Zu Produktinformationen springen
  • Esstisch aus Eiche. Mit gedrechselten Tischbeinen.
  • Eichentisch vom Tischler mit Eames Stühlen
  • Bitte nehmen Sie Platz. Esstisch mit Stühlen von Vitra
  • Holztisch mit gedrechselten Tischbeinen
  • Klassische Holzverbindung im Tischlerhandwerk: Überblattung und Gratleiste und ein gedrechseltes Tischbein
1 von 6

MOEBEL COMPAGNIE

MARIA

Esstisch, Besprechungstisch

Normaler Preis
4.300,00 €
Normaler Preis
Verkaufspreis
4.300,00 €
VERSANDKOSTENFREI in Deutschland – inkl. 19% gesetzl. Mehrwertsteuer. Übersicht der Versandgebühren in die EU: hier.
Größe
Für andere Abmessungen, Hölzer, Farben oder bei weiteren Fragen dürfen Sie uns jederzeit kontaktieren . Wir freuen uns, auf Ihre Anfrage!

Eine zeitgenössische Silhouette und Tischbeine, die klassisch gedrechselt und kantig modern zugleich sind. Das ist Maria. Sie lässt sich in keine Schublade stecken. Und funktioniert mit Designklassikern genauso wie mit einem alten Wirtshausstuhl.

Nehmen Sie Platz

Maria ist eine wunderbare Gastgeberin: für ein feines Essen zu Hause, das Zusammensein mit Freunden, aber auch für inspirierende Meetings in Büro und Atelier. Denn sie verleiht jedem Raum eine ganz besondere Atmosphäre. Außerdem ist sie unglaublich robust. Aus massiver Eiche, geschliffen und geölt, werden nicht nur Sie sich bei Maria willkommen fühlen, sondern auch noch kommende Generationen, wenn sie mögen.

Tradition trifft Moderne

Wir wollen zeigen, dass traditionelles Holzhandwerk nicht kitschig oder altmodisch sein muss. Also haben wir Marias Tischbeine aus einem einzigen großen Holzblock gedrechselt und in vier gleich große Teile geschnitten. So entsteht der einzigartige Tischfuß: Wie bei einem Scherenschnitt erkennen Sie von der Seite die verschiedenen Radien und die weichen, unterschiedlich großen Rundungen. Nach unten werden die Beine ganz schmal. So entsteht ein eleganter, leichter Gesamteindruck. Und immer ein anderer Fokus, je nachdem aus welcher Richtung man schaut.

Dieses Holz darf arbeiten

Für die Holzkenner unter Ihnen: Mit der nahezu unsichtbaren Gratleiste haben wir auf eine sehr alte und klassische Holzverbindung gesetzt. Die sogenannte Schwalbenschwanzverbindung erlaubt dem Holz zu arbeiten, sich frei zu bewegen. Gleichzeitig verhindert sie, dass die Platte „schüsseln“ wird, wie der Tischler sagt. Mit anderen Worten: Sie wird sich nicht verwerfen oder wölben. Längs- und Querzargen verleihen Maria Stabilität. All das ist traditionelles Tischlerhandwerk. Ausgeführt wird es auch bei uns mittlerweile von computergesteuerten Maschinen. Präziser und stabiler geht es nicht.

So kommt Maria zu Ihnen

Der Tisch Maria kommt in fünf Teilen zu Ihnen nach Hause und lässt sich innerhalb einer Viertelstunde aufbauen. Quer- und Längszarge sind an der Tischplatte bereits montiert. Auf die Ecken stecken Sie einfach die nummerierten Füße und verschrauben sie mit den Zargen – fertig!

Wir können auch anders

Sie haben sich schon immer einen Tisch in Nussbaum gewünscht oder der Tisch soll andere Abmessungen haben? Wir fertigen die Maria immer nur auf Bestellung. Können also auf alle Ihre Wünsche eingehen.
Melden Sie sich einfach, wenn wir Ihre Maria in einer anderen Holzart oder in anderen Abmessungen bauen sollen. Wir kalkulieren dann den Preis und fertigen den Tisch nach Ihren Wünschen und Vorstellungen.
Wenn der massive Holztisch als Konferenztisch genutzt werden soll und eine Medienbox eingelassen werden soll können wir natürlich auch das bauen.

Material
Eiche. Andere Hölzer auf Nachfrage.
Oberfläche
Geölt
Abmessungen
2,40 x 1,00 x 0,75 Meter oder 1,80 x 0,80 x 0,75 (Länge x Breite x Höhe) oder auch nach Ihren Wünschen
Lieferzeit
4 - 6 Wochen per Spedition